.

Januar 25, 2023

Schulbetrieb nach Auslaufen der Coronaverordnung

Liebe Eltern,liebe Erziehungsberechtigte,heute wende ich mich an Sie, um Sie über die Folgen der am 31. Januar 2023 auslaufenden Coronaverordnungen für unsere Schulen zu informieren. Fast drei Jahre hat der Umgang mit dem Coronavirus unseren Alltag und insbesondere das Schulleben erheblich geprägt. Uns allen ist es durch eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit gemeinsam gelungen, im Schulalltag gut durch den Herbst und den Winter zu kommen. Für Ihr Engagement und Ihre Unterstützung danke ich Ihnen sehr herzlich.Die aktuelle Situation ermöglicht es uns nun, verantwortlich einen großen Schritt wieder hin zu einer gelebten Normalität im Schulbereich zu gehen. Die Immunisierung in der Bevölkerung – und damit auch unter Schülerinnen und Schülern sowie unter Lehrkräften – durch Impfungen und die Genesung nach einer Infektion besteht auf einem hohen Niveau. Die aktuellen Änderungen in Nordrhein-Westfalen korrespondieren mit vergleichbaren Anpassungen der Coronaschutzregeln in fast allenanderen Bundesländern. Mit dem 31. Januar 2023 werden daher auch die für den Schulbereich relevanten Verordnungen in ihrer aktuellen Form auslaufen. In Absprache mit dem Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales sind ab dem 1. Februar 2023 folgende Punkte für Sie von besonderer Bedeutung:Die regelmäßige monatliche Ausgabe von fünf Selbsttest pro Monat entfällt. Die an den Schulen noch vorhandenen Schnelltests können […]
Januar 9, 2023

Schulbusse “Verstärkerfahrten”

Die Förderung der Corona-Zusatzbusse ist nun zum Ende des Jahres 2022 ausgelaufen, sodass einige Verstärkerfahrten ab Januar nicht weiter eingesetzt werden können. Folgende zusätzliche Verstärkerfahrten werden daher mit Wiederbeginn der Schulen ab dem 09.01.2023 nicht mehr durchgeführt: Linie R91: Marsberg Grundschule ab 13:25 Uhr und Marsberg Gymnasium ab 13:35 Uhr bis Bredelar Bahnhof an 13:46 Uhr Linie 494: Marsberg Sekundarschule ab 15:15 Uhr bis Meerhof, ggf. bis Westheim Nach Rücksprache mit den Verkehrsbetrieben werden folgende Verstärkerfahrten weiterhin durchgeführt: Linie 385:Bredelar Bahnhof ab 07:23 Uhr bis Giershagen Schule an 07:35 Uhr Linie 497: Giershagen Schule ab 07:35 Uhr bis Marsberg, Burghof/Grundschule/Gymnasium an 07:58 Uhr
Dezember 19, 2022

Zweites Rennen der elektrischen Modellfahrzeuge an der Schule am Eresberg

In der vergangenen Woche startete zum zweiten Mal das Rennen der elektronischen Modellfahrzeuge an der Sekundarschule Marsberg Schule am Eresberg. Teilnehmer waren die SchülerInnen des Wahlpflichtunterrichts Technik der Klassen 7. Voller Vorfreude und mit ein wenig Aufregung fieberten die TeilnehmerInnen dem Wettkampf in der Aula am Hauptstandort entgegen. Wochenlang hatten sie sich gemeinsam mit ihrem Lehrer Herrn Müller auf diesen Tag vorbereitet. Die Aufgabe: Entwerfe und baue aus vier Brettern ein Auto, welches möglichst schneller als die Autos der MitschülerInnen geradeaus fährt. Die SchülerInnen mussten hierfür zum Beispiel mit der Dekupiersäge und der Standbohrmaschine arbeiten, Kabel abisolieren, den Motor mit dem Batteriekasten und einem Schalter verlöten und die Achsen und deren Aufhängung anpassen. Zum Schluss wurden alle Fahrzeuge geschliffen und renntauglich angemalt. So schwierig die Aufgabe war, so grandios setzten die SchülerInnen sie um. Am Renntag füllte sich die Aula mit zahlreichen ZuschauerInnen, die die Rennen mit Argusaugen verfolgten. Es entstand sogar ein kleines Wettbüro. Per Los wurden die Paarungen in der ersten Rennrunde ermittelt. Gefahren wurde im sudden death, sodass der Sieger jedes Rennens eine Runde weiter kam. Nach einigen spannenden Rennen und einer erfolgreichen Notreparatur aufgrund eines Crashes standen die Rennsieger fest: Mathis Pohle baute das schnellste Auto! […]
Dezember 6, 2022

Vorlesewettbewerb 2022/23 an der Sekundarschule am Eresberg – Riola Bislimi ist Schulsiegerin

Im Rahmen des Vorlesewettbewerbs für die Jahrgangsstufe 6 des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels ermittelte die Sekundarschule Marsberg in der ersten Dezemberwoche ihren Schulsieger. Zuvor wurden die besten Leser*innen der sechsten Klassen im Unterricht ausgewählt. Als Beurteilungskriterien dienten hierbei unter anderem die Lesetechnik, die Textgestaltung und das Textverständnis. Im Finale traten Begüm Söz (6a), Christian Fischer(6b) und Riola Bislimi (6c) gegeneinander an. Nachdem alle Finalisten einen ihnen bekannten  Text vorgetragen hatten, mussten sie ihre Lesefertigkeit an einem unbekannten Text beweisen. Die Entscheidung fiel der Jury, die sich aus den Deutschlehrerinnen Frau Kiel und Frau Weis, der stellvertretenden Schulleiterin Frau Vogt, der Leiterin der Stadtbücherei Frau Gummersbach sowie Frau Meier-Morgenroth von der Buchhandlung Podszun zusammensetzte, nicht leicht. Am Ende stand jedoch fest: Riola Bislimi ist die diesjährige Schulsiegerin und sie wird die Sekundarschule Marsberg Schule am Eresberg im kommenden Frühjahr in der nächsten Runde des Vorlesewettbewerbs vertreten. Ihre Mitschüler*innen und Lehrer*innen drücken ihr dabei die Daumen.
Dezember 6, 2022

Schule am Eresberg packt Weihnachtspäckchen und knüpft an den Erfolg des letzten Jahres an

Auch in diesem Schuljahr nimmt die Sekundarschule Marsberg Schule am Eresberg an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ teil. Die Aktion ist die weltweit größte Geschenkaktion für Kinder in Not und wird an unserer Schule im Rahmen des Projekts „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ durchgeführt. Die vielen von den Schülerinnen und Schülern mitgebrachten Spenden wurden zunächst gesammelt und sortiert. In diesem Schuljahr war die Klasse 6b für das Verpacken der Geschenke zuständig, was die SchülerInnen mit großer Freude und viel Sorgfalt und Liebe fürs Detail umgesetzt haben. Die schön eingepackten Kartons wurden mit Kuscheltieren, Duschgel und Zahnpasta, Schreibutensilien, Armbändern, Kleidung, Haarutensilien, Süßigkeiten und Wow- Geschenken gefüllt. Unsere Schulgemeinschaft hat auf diese Weise 47 Kartons füllen können, die nun auf die Reise zu Kindern in Not geschickt werden.
November 27, 2022

Wir wünschen der Schulgemeinde einen friedlichen Advent.

Wir wünschen der Schulgemeinde einen friedlichen Advent.